Umzug des Lehrbienenstand fast abgeschlossen

Umzug des Bienenstand beim Blekkerhof Uelsen

Nachdem der alte Standort des Bienenstandes

zunehmend unattraktiver wurde und der Platz für die Lagerung diverser Materialien benötigt wurde, vereinbarte der Vorsitzende des Imkervereins mit den Verantwortlichen des Hof Blekker in Uelsen eine Verlegung des Lehrbienenstandes. Es wurde dem Imkerverein ein sehr schöner und zentraler Platz unterhalb der Stallungen in Richtung Straße angeboten, der dankend angenommen wurde. Um das Gesamtbild des Blekkerhof „Gemeinsam leben und wohnen e.V.“ und des anliegenden Bronzezeithofes nicht zu stören bzw. um es zu ergänzen und zu bereichern, einigte man sich darauf, mit den gleichen Materialien zu arbeiten mit denen auch die anderen Gebäude erstellt wurden. Die alten Tonziegel wurden gereinigt und wiederverwendet und für die Ummantelung des Bienenstand fand Eichenholz Verwendung.
Aufgrund der Mithilfe einiger Mitglieder des Imkervereins konnten schnell erste Ergebnisse erzielt werden, sodass damit gerechnet werden kann, dass zum Sommer/Herbst schon wieder Bienen einziehen können und die gefragten Schnupperstunden nicht mehr nur theoretisch abgehalten werden müssen.
Weiterhin soll der Bienenstand um das Thema Wildbienen ergänzt werden. Hierfür soll in absehbarer Zeit ein Insektenhotel gebaut sowie interessante Infotafeln aufgestellt werden.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.