Projektwoche „Geschichtspark Uelser Quellen“

Projektwoche beim Lise-Meitner-Gymnasium in Uelsen

Am Lise-Meitner-Gymnasium findet vom 9. bis zum 13. September eine Projektwoche

statt. 15 Schülerinnen und Schüler des 6. Jahrgangs arbeiten mit ihren Lehrkräften Heike Wiarda und Hanna Boll und einigen Experten in Uelsen zum Projekt „Geschichtspark Uelsen Quellen“.
Am Montag erkunden wir den Geschichtspark im Ganzen und lernen zusammen mit Geert Vrielmann möglichst viele Stationen im Überblick vor Ort kennen. Insbesondere werden wir die Mühle besichtigen und uns von Georg Arends über die neu eingebaute Technik informieren lassen. Evtl. kann die Mühle dann auch in Betrieb genommen werden. Am Dienstag wollen wir den Linnenbach und das Linnenbachtal mit seiner Tier- und Pflanzenwelt erforschen. Am Mittwoch steht das Thema „Insekten“ im Mittelpunkt. Wir werden zusammen mit Frau Lübbers den Lebensraum von Insekten erkunden und auf dem Bronzezeithof Insektenhotels bauen. Am Donnerstag geht es thematisch um die alten Haus- und Nutztierrassen auf dem Blekker- und Bronzezeithof. Hier wird uns Andreas Buter-Staib die Arbeit mit Bienen näherbringen, Matthias Kluth einiges zu Grafschafter Nutztierrassen erzählen und Geert Vrielmann uns auf dem Bronzezeithof in alte Tierrassen einführen. Am Freitag ist noch eine Hofbesichtigung auf einem „modernen“ Bauernhof geplant. Am Nachmittag wird eine Präsentation der Ergebnisse aller Projektgruppen in der Schule in Uelsen stattfinden.