Schwarmfang mit der Feuerwehr Uelsen

Diesen Sommer zur besten Schwarmzeit setzte sich ein Bienenschwarm neben der ev.ref. Kirche in Uelsen in einem Baum nieder. Da der Schwarm von den zwei gerufenen Imkern mit normalen Hilfsmitteln nur sehr schwer zu erreichen war, kam die freiwillige Feuerwehr mit einem Einsatzwagen zu Hilfe. Gemeinsam mit der Feuerwehr konnte der neue Bienenstaat in eine Bienenbeute umlogiert werden. Die zu dem Zeitpunkt in der Kirche stattfindende Hochzeit wurde durch die Aktion nicht beeinträchtigt - die etwa 20.000 Bienen sind während des Schwärmens fast ausschließlich mit der Suche nach einer neuen Behausung beschäftigt.

Wer in den Sommermonaten einen Bienenschwarm findet, kann diesen über die Schwarmrettung im Internet melden, bei der etliche unserer Imker gemeldet sind. Die Freiwillige Feuerwehr Uelsen kann ebenfalls an einen ortsansäßigen Imker vermitteln. Schwärme haben in der freien Natur leider fast keine Überlebenschancen mehr, da es ihnen an passenden Unterschlupfmöglichkeiten fehlt.

 Bienenschwarm wird eingefangen    Bienenschwarm wird eingefangen

Bienenschwarm wird eingefangen    Bienenschwarm wird eingefangen

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.